Can Am Rennen vom 18.02. 2017

An diesem Samstagnachmittag  kamen wieder ein paar wunderschöne CanAm Boliden zum Rennen. Meine Hoffnung mit meinem Chapparal (der mit dem Bügelbrett oben drauf) einen dritten Platz zu erhaschen , pulverisierte sich durch die Teilnahme von Heinz. Er gab uns vielmals die Möglichkeit die Heckansicht seines Renners zu begutachten. Gut , vier Fahrer ist nicht der burner , aber Spass hat es uns trotzdem gebracht. Der Versuch von Björn (bei Fragen der Rennleiter), mittels vieler Abflüge , die Distanz zu mir nicht allzusehr auszubauen , gelang Ihm dennoch nicht. Fairness , Freude an den Fahrzeugen und nicht zuletzt der Besuch meines Enkelsohnes(7 Monate) im Renncenter haben diesen Nachmittag abgerundet.

 

Ergebnis : Heinz 216,91  / Ricardo 210,95 / Björn 207,01 / Thomas O. 181,02  Runden.

C U next Race

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.