GT Masters im April 2019

4. Lauf zur GT Masters

Das war kein Aprilscherz!

Der 4. Lauf zur GT Masters fand am 01.04. in der Luise statt. Leider mußten einige racer aus privaten Gründen absagen und so kamen nur 7 Fahrer zusammen. Trotzdem war es nicht langweilig.

Die Bahn hatte Grip und die Fahrer legten schon im freien Trainig gute Rundenzeiten vor.

Bei der Abnahme der Fahrzeuge gab es keine Probleme.

Die Quali wurde auf der geliebten gelben Spur gefahren und hier zeigte Lienhard seine Klasse. 3x 8,0 stand am Ende auf der Uhr und sicherte ihm Startplatz 1 auf rot!

Sein Aston Martin und Ricardos Audi fuhren nach dem ausschalten der Startampel vorneweg und Mitte des ersten Turns gab es einen Ausrutscher von Lienhard. Am Ende des Turns war somit Ricardo in Führung!

Das sollte sich im zweiten Abschnitt ändern. Lienhard nun auf weiß brannte Runden lang mit 7,9er und 8,0er Zeiten ein Feuerwerk auf die Holzbahn. Er holte kontinuierlich auf und als Ricardo nun seinerseits den Slot verließ übernahm der Aston Martin die Spitze und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab. 220 !! Runden sprechen eine deutliche Sprache.

Bernd fuhr ein ruhiges Rennen auf Platz 3 hinter Ricardo. Uwe überzeugte wie immer mit stabiler Fahrweise ohne Fehler. Lutz leistete sich einen Ausritt kurz vor der Zielflagge. Und Didi? Im Training lief sein Audi super, im Rennen zeitweise überhaupt nicht, nach dem Rennen wieder top. Dazu kamen mehrere Ausrutscher. Den 7. Platz belegte Michael mit dem Haribo Mercedes der noch nicht der schnellste ist aber durch immer mehr Rennerfahrung heute weniger Ausrutscher hat als in seiner Anfangsphase. Weiter so!

Vielleicht klappt es ja beim übernächsten Rennen mal das alle Topfahrer des Vereins aufeinander treffen denn beim nächsten Rennen ist der Berichterstatter im Urlaub. Diesen Highlight möchte ich mir nicht entgehen lassen.

Ergebnis

Th. Tr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.