Classic Nascar Part one 2018

Drohungen fruchten:
Letztes Jahr hat der Serienleiter „angedeutet“, nur noch entsprechende Klassiker im Slot zu belassen.
So kreierte er ein wunderschönes hellgelbes Amicar , das seines gleichen sucht. Ebenso „durfte “ ich mir
mit dem Impala ein neues Vehikel zulegen. Mit großer Freude wurde am 22.2.2018 die sehr grippige Bahn unter die Räder genommen. Ein sehr flottes Rennen bei dem Lutz und Joachim zeigten , wo der Frosch seine Locken
hat. IM SLOT. Bedingt durch den hohen Grip war der eine oder andere Hinterreifen schnell am hüpfen, eingebremst durch den Triggerfinger(schönes Wort).Stefan P. hatte auf 2 Spuren etwas Probs , was er jedoch
auf den letzten beiden genial wieder gut machte.
Diskussionen über Reifenmischungen werden wohl ins Leere gehen , Geheimtip : mit Helium befüllte
Hinterachsen.Wird und kann der Chef nicht überprüfen.
C.U. next classic nascar
Thomas O.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.