Ergebnisse von GT Masters und SLP aktualisiert

Sowohl bei den Masters , als auch bei SLP gab es ein großes Starterfeld .

Wenn man die noch fehlenden SLP-Racer hinzu zieht , kann man recht zufrieden mit der Teilnahme sein.Januar 2016 (2)

Januar 2016 (1)

 

 

 

 

 

 

Die Podestplätze in nur ein paar Bahnmetern Distanz — was will das Herrrenfahrerherz mehr.

Wobei sich die GT Speeeders  mit 12 an der Zahl auch nichts geschenkt haben.

20160104_214630

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.