Can Am — zweites Treffen 2018

Hallo Leute, das zweite Can-Am Weekend ist Geschichte.

Sechs Teilnehmer trafen sich am legendären Queen Lui Track zum Boliden Blasen.

Das Starterfeld brachte wieder, wenn auch schon mittlerweile bekannte Fahrzeuge, aber dennoch sehr schöne Variationen an den Start. Neue Autos werden gebaut. Das weis ich…..

Die Läufe waren wirklich sehr spannend zu fahren und sicher auch anzusehen. Mir jedenfalls, hat es wieder einmal sehr viel Spass gemacht. Nicht zu vergessen, die grosse Fairness mit der hier gefahren wird. Großartiger erster Platz für die Konstanz, Heinz. Bravo !!! Zweiter Platz und hier auch eine Sensation, Basti. Wirklich ganz toll und sehr sauber ( kein Rausfallen) gefahren. Weiter so. Der dritte Platz ging an unseren Routinier, Joachim der sich wieder mit dem Leih Mc Laren behauptet hat. Den vierten Platz, den hab ich mir gesichert. Fünfter Platz ging an Uwe(eigenes Auto auf Platz zwei), mit Leihwagen (der demnächst generalüberholt wird)  . Trotzdem gut gefahren Uwe. Sechster Platz ging an Thomas, dessen große Liebe darin besteht , bei so einem Event eben mal alle seine Can-Am Autos zu fahren, was natürlich zur Folge hat das auch mal ein langsameres Auto auf die Bahn kommt. Ja, bei uns kann man in jedem Turn wenn man denn mag, ein anderes Auto fahren. Thomas, Hut ab, jeder weis das du schnell bist wenn das richtige Auto auf der Bahn steht. Wir haben es ja wieder gesehen. Wenn dann alle Deine Autos die gleichguten Reifen haben, dann gute Nacht…..  😉

Alles in allem, ein schöner Samstag dank Euch,

ich freu mich aufs nächste mal,

Björn

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.