Mini-z Moos auf der Überholspur ?

Totgesagte leben länger!

Anno Domini 2017 dümpelte die Mini Z Klasse so vor sich hin.

Leider nur 4-5 Starter pro Rennen und man fragte sich wie es weitergehen soll.

Also reagierte der Vorstand und verkürzte von zwölf auf sechs Rennen für 2018!

Richtig so!

Und nun?

Vor dem ersten Rennen wurden die Vorgaben leicht geändert: statt des schlaffen Fox Motor wurde ein SRP ins Heck eingebaut.

Die Volt Zahl wurde von 11,5 auf 10,5 reduziert um vernünftiges Fahren zu ermöglichen.

Am Renntag hatten sich dann, welch Überraschung, 8 Fahrer und 1 Zuschauer im Verein getroffen.

Wobei 2 etablierte Fahrer leider noch fehlten.

Allerdings waren dafür 3 Rookies am Start. Prima!!

An den Start gingen:

4 Mazda

2 Audi

2 Mc Laren

Das Rennen entwickelte sich mit neuen Motoren und geänderten Fahrwerksabstimmungen spannend um die Plätze 2+3 und 5+6 denn auf Platz 4 fuhr Martin mit seinem schnellen Audi über die Ziellinie!

Ein tolles Ergebnis für einen Newcomer der bestimmt noch öfter auf sich aufmerksam machen wird.

Der 1. Platz von C.-P. hätte nur verhindert werden können durch plötzlichen Spritmangel oder 1 Minute Stromsperre auf seiner Spur.

Gratulation zu Platz 1 und der schnellsten Runde im Rennen!

Platz 2 war hart umkämpft zwischen Andreas und AL wobei Andreas am Ende knapp der glücklichere war.

Platz 4, wie schon erwähnt, für Martin!!

Um die Plätze 5 + 6 balgten sich Bernd und Thomas….

Das bessere Ende für sich hatte dann am Ende der Thomas!

Chris auf Platz 7 und Frank J. als 8er komplettierten das Ergebnis!

Der eine oder andere wird mit Tipp`s der „alten Hasen“ bestimmt schnell einen Sprung weiter nach vorne machen.

Bleibt zu hoffen das sich Mini Z wieder stärker in den Blickpunkt stellt.

Der einsame Zuschauer erfreute sich während der schnellen Rundenzeiten an Keksen und Cola!

Th.Tr.

Ergebnisse von Mini-z , Nascar und GT 24ers sind aktualisiert

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.