Scaleauto und GT Masters aktualisiert

Im Januarrennen sind 9 Starter mit Ihren Scalern angetreten. Gleich beim ersten mal konnte sich Ricardo einen 2ten Platz hinter dem Tiefflieger Heinz erstreiten. Gratulation.

Beim 2ten GT Masters-Rennen 2016  konnten wir einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen.

13 Masters-Samurai nahmen den Slot auf bezw. unter die Räder . Auch diesmal zeigte Lienhard  das an seinem Finger (Auto) kein vorbeikommen möglich war.Auch das Überholverbot auf der langen Graden(Fussgänger und Triggerzone), ignorierte er stoisch und trieb  seinen Zonda weiter voran.

Go Green kann auch seine Tücken haben: ein paar  wackelige Volt wollten nicht weiter werkeln — so blieb Kane’s  Viper leider einfach stehen und konnte dadurch nicht , trotz super Zeiten , in den Endkampf eingreifen.

Jetzt noch die verbleibenden Mastersfahrer beim nächsten Mal dazu . Klasse

20160203_192846

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.