GT-Masters – Ausschreibung 3h Rennen am 12./13. Mai 2017

Ausschreibung GT MASTERS 3h Rennen am 12 und 13. Mai. 2017

Das erste Langstreckenrennen GT-Masters 2017 rollt an den Start. Es ist ein TEAMRENNEN mit 2 Fahrern pro Mannschaft. Es werden maximal 10 Teams zugelassen, dabei gilt die Reihenfolge der Anmeldung, also schnell anmelden.

Die Fahrzeuge müssen dem Reglement der GT Masters entsprechen, Lichteinbau ist erforderlich, siehe Homepage Slotfreunde Berlin. Die hinteren (Moosgummi) Reifen sind freigestellt, z.B. Black Magic, ProComp etc. Die max. Reifenbreite beträgt weiterhin 13mm. Poolmotoren werden am Freitag verlost und ausgegeben und müssen nach dem Rennen zurückgegeben werden.

Hinterräder Mindestdurchmesser nach dem Rennen 26mm.
Fahrzeug Bodenfreiheit nach dem Rennen min. 0,8mm.

Wartungsarbeiten vor der Abendfahrt – abölen, Schleifer wechseln

Ablauf

FREITAG 12. Mai. 2017
17.00 – 21.00 Uhr Training

SAMSTAG 13. Mai. 2017
9.00 – 9.30 Uhr Training
Das Training am Samstag ist für bahnunkundige und samstagsanreisende Fahrer reserviert.
9.30 Uhr Fahrzeugabnahme
10.00 Uhr Beginn Qualifikation
10.30 Uhr RENNSTART
Ende gegen ? Uhr

Die Fahrzeit beträgt für jeden pro Spur 12 Min. am Tag und 6 Min. in der Nacht, alle Spuren müssen von jedem Teilnehmer gefahren werden. Damit beträgt die Fahrzeit für jeden Teilnehmer 90 Minuten.

Das Startgeld beträgt 30,-€  pro Team (für Vereinsmitglieder der Slotfreunde 20,-€) und beinhaltet das Training am Freitag, das Rennen am Samstag, Plaketten und Urkunden.

Die Anmeldung erfolgt bei Ricardo / seapirat3@kabelmail.de

Nach Bestätigung der Anmeldung bitten wir um Überweisung des Startgeldes auf das Vereinskonto:
Inhaber: Slotfreunde Berlin e.V.
Bank: Berliner Sparkasse
IBAN: DE04 1005 0000 0190 3268 83
BIC: BELADEBEXXX

Bei der Überweisung des Geldes bitte als Verwendungszweck „Langstrecke GT Master Mai 2017“ angeben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.