BMW M3 Cup 2022

Liebe Slotfreunde,
Bericht zum 1. Rennen des BMW M3 Cup 2022, 12. Januar .


Teilnehmer diesmal:
AndiMan
Anteaters
Berren
KACP
Training und Rennen:
Wieder einmal waren 4 Teams zum M3-Cup angetreten.
Leider waren es nicht mehr, was vielleicht an dem berühmten C-Virus und
zum anderen bei einem Team an terminlichen Überschneidungen lag. Es
stellte sich wie auch fast immer beim M3-Cup schnell heraus, das der Grip
auf manchen Spuren doch sehr gewöhnungsbedürftig war.
Im Training gab es keinen besonderen Vorkommnisse. Nur das Team
Anteater musste kurz vor Trainingsende schnell mal den Motor wechseln,
da das eingebaute „V8-Exemplar“ nur unwillig seinen Drehmoment auf die
Bahn bringen wollte.
Die Boxencrew schaffte es aber in knapp 15 Minuten !!
Das Rennen:
Es gab bei einem Abflug wieder 5 Sek. Strafe.
Diesmal waren die Zeiten auch bei alle Teams nicht so überragend wie
sonst. Doch das Team „KACP „konnte einen fast ungefährdeten Start / Ziel
Sieg verbuchen. Dahinter gab es Anfangs noch ein bisschen Gerangel, aber
am Ende verbuchte „Andiman“ den 2. Platz für sich, da die „Anteaters“
mit dem neuen „V8“ in ihrem Renner noch nicht so zu frieden waren.
Platz 3 für sie. Die Berren diesmal leider nur auf Platz 4.
Da die Abstände jeweils ziemlich klar waren, wurde auf die genauen
Runden verzichtet.

Ergebnis:
1. Team KACP 477 R
2. Team Andiman 469 R
3. Team Anteater 461 R
4. Team Berren 456 R


Bis dann, Grüße Andy-Greenslot

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.