Bericht Scaleauto BMW M3 Teamrennen – 13.11.2021

Liebe Slotfreunde,

hier der Bericht zum 1. Rennen des BMW M3 Cup 2021

Teilnehmer diesmal:
Andiman
Anteater
Berren
KACP
Orange Lightning

Hier ist erst einmal zu erwähnen, dass sich neue Teams zusammengetan haben. Zum einem fahren jetzt zusammen Andi und Manne (Andiman),
dann Karsten und C-P (KACP) und Kay und Stefan, die aber leider wegen eines lädierten M3 nicht an den Start konnten.

Nun zum Training und Rennen:

Es waren gleich alle Teams mit einem Feuereifer dabei, und es hatten auch alle ihre Fahrzeuge gut vorbereitet. Es gab auch im Training schon wenig Abflüge. Es stellte sich aber auch da schon heraus, dass die schönen BMW M3 auf den Spuren Rot und Gelb doch ab und zu etwas Grip vermissen ließen.

Im Rennen war diese natürlich nicht anders, und daher war es bis zum Schluss doch richtig spannend. Eines der schnellsten Teams hatte leider schon im ersten Turn technische Probleme, da das Motorritzel nicht fest auf seiner Welle bleiben wollte (Team OrangeL.), und hatte deswegen schon 30 Runden Rückstand. Zur Mitte des Rennens lagen Andiman und Berren klar vorne. Zum Ende des Rennens konnte Team Anteater aber stark aufholen und das Rennen mit nur ein paar Bahnmetern für sich entscheiden.

Noch zu erwähnen ist, dass es während des Rennens wenige Abflüge gab. Dies lag vielleicht daran, dass es bei einem Abflug 5 Sek. Strafe gab. Trotzdem wurden auch mit diesen M3 Zeiten um die 8,9 Sek. gefahren.

Ergebnis in Runden

Platzierung Runden
1. Team Anteater 464,86
2. Team Berren 464,23
3. Team KACP 461,87
4. Team Andiman 461,04
5. Team Orange Lightning 435,96

Ich DANKE allen für ihre Teilnahme und hoffe auf eine neue Saison in 2022. Ich hoffe, wir können dann auch unsere Sprintrennen mit den BMW M1 starten.

Das Reglement wird so belassen.

Bis dann, Grüße
Andy-Greenslot

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.