Ergebnisse NASCAR und NSR GT3

Zwei weitere Ergebnisse haben es auf die Webseite geschafft. Zum Ersten der 9. Lauf der NASCAR124 und zum Zweiten der 4. Lauf NSR GT3.

Zum NASCAR124 fanden sich diemal leider nur 5 Fahrer ein. Offensichtlich soll das Vereinsvermögen in Form von Nichtbenutzung der Poolmotoren und Fahrbahnoberfläche geschont werden. Das ist natürlich aller Ehren wert, aber ich hoffe trotzdem, dass wir im letzten Quartal wieder zu einem stabilen Starterfeld zurückkehren werden. Das Rennen erhielt aber so einen besonders sportlichen Charakter, da die beiden „Außen“ auf Spur 1 und 5 immer zum Einsetzen der Fahrzeuge loslaufen durften. Wir sind eben doch ganz offiziell ein Sportverein und tun etwas für die körperliche Ertüchtigung unserer Mitglieder. In jedem Fall sicherte sich Joachim in einem spannenen Rennen mit Stephan mit knapp einer halben Bahnlänge Vorsprung Platz 1. Glückwunsch!

Beim NSR GT3 durften wir 2 neue Fahrer begrüßen! Manfred und Andi gaben sich die Ehre und setzten ihre frisch hergerichteten Sportwagen auf die anfangs etwas schlüpfrige SeFritz. Ein wenig Fahrzeugoptimierung gepaart mit etwas Glueauftrag auf der Bahn brachten dann aber die entspannten Gesichter zurück, die wir uns alle wünschen. 7 Fahrer hatten so einen spannenden Rennabend, den Bernd mit einem fantastischen „Zero outs“ auf Platz 1 für sich entscheiden konnte. Stark gemacht! Ich freue mich sehr auf die weiteren Saisonläufe und bereits jetzt auf die Berliner Meisterschaft im Januar. Berliner Meisterschaft NSR GT3

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.